Rathaussturm 11.11.2018

      Kommentare deaktiviert für Rathaussturm 11.11.2018

Start in die Saison 2018/19

Bei strahlendem Sonnenschein und schon fast frühlingshaften Temperaturen traten der C.C. Blau Weiss Hockenheim, die HCG und der Fanfarenzug Hockenheim am Sonntag, dem 11.11.2018 wieder zur symbolischen Besetzung des örtlichen Rathauses durch die Narren an.
Wie schon in den vergangenen Jahren hieß Bürgermeister Thomas Jakob-Lichtenberg die närrischen Besucher im Bürgersaal willkommen. Der Bürgermeister präsentierte sich bestens aufgelegt und verwies bei seiner Rede wie jedes Jahr auf die leeren Kassen der Stadt. Doch davon ließen sich die Narren nicht abhalten und forderten die Übergabe des Rathausschlüssels und damit die Außerkraftsetzung der gewohnten Ordnung während der „Fünften Jahreszeit“. Bürgermeister Thomas Jakob-Lichtenberg wollte diesen aber wie üblich nicht freiwillig herausrücken und so lieferte er sich ein Ringen um den symbolischen Schlüssel. Am Ende siegten die Narren von der HCG mit ihrer Prinzessin Pauline I., die den Schlüssel in dieser Saison ihr Eigen nennen dürfen. Im Anschluss an den kräfteraubenden Akt wurde die bunte Schar auf Getränke und Süßigkeiten eingeladen.
Danach zog die närrische Schar weiter zur Zehntscheune, wo pünktlich 11.11Uhr die Kampagne mit einem eindrucksvollen Kanonenschuss eröffnet wurde, wieder dank der KG Hochburg Pforzheim und ihren „Freiherren zu Gemmingen“.
Die Vereine und die Hockenheimer Besucher stießen mit Sekt und Glühwein und Brezeln auf eine erfolgreiche Karnevalssaison an.
Zum Abschluss der Karnevalseröffnung trafen sich die Mitglieder des C.C. Blau Weiss zum gemeinsamen Essen im VfL Hockenheim.
Auf eine wunderschöne Kampagne drei donnernde CC-OLÉ.