Ausflug nach Tripsdrill am 18.06.2016

      Kommentare deaktiviert für Ausflug nach Tripsdrill am 18.06.2016

Tanzgarden, Elferräte und Senatoren machen Tripsdrill unsicher

Eine erfolgreiche Kampagne ist zu Ende und die tanzenden Abteilungen befinden sich schon seit März 2016 wieder voll im Training.
Um einfach mal den Kopf frei zu bekommen stand das Motto für unseren diesjährigen Ausflug: „Einfach mal Spaß haben“. Dieser führte die lustige Truppe nach Tripsdrill. Und wer hätte es geglaubt – dort schien die Sonne. Schon um 8.00 Uhr ging es in Hockenheim los. Sehr früh, aber nur so hatte man genug Zeit, den Park ausgiebig zu erkunden. Die Wildwasser-Schussfahrt, den Waschkorb-Rundflug, die Achterbahnen Mammut und Karacho, „G’sengte Sau“ und die Raupe waren die Highlights. Natürlich wurde der Park gerade von den Jugendlichen genau inspiziert und alle aufregenden Attraktionen mindestens zwei- bis dreimal gefahren. Gegen 12.00 Uhr aßen alle gemeinsam in der „Altweibermühle“ zu Mittag, um anschließend weitere Attraktionen zu erkunden. Leider ging der Tag viel zu schnell vorbei und es mussten sich alle um 18.00 Uhr wieder auf die Rückfahrt nach Hockenheim begeben. Auf der Heimreise unterhielten sich alle über den tollen Tag, einige schmiedeten schon Ideen für den nächsten Ausflug.